Garten & DIY

Bambus im Garten. Für viele eine schlimme Vorstellung. Aber wer Bambus im Garten hat muss diesen nicht unbedingt einpflanzen.

Durch die große Anzahl unterschiedlicher Outdoor Artikel und Deko-Elemente hält der Bambus auch in seiner verarbeiteten Form Einzug im Garten.

Nicht nur in Japan-Gärten freut sich das Gewächs und dessen Erzeugnisse wachsender Beliebtheit.

Häufig sind es kleine Dekorationen und praktische Pflanzstöcke (sog. Tonkin-Stäbe) welche auch in „normalen“ Gärten zum Einsatz kommen.

Dabei sind die Tonkin-Stäbe bzw. Pflanzstäbe ein sehr gutes Beispiel dafür, dass wir Bambus oft gar nicht mehr als solchen Wahrnehmen, trotz seiner natürlichen Optik.

Die Pflanz- bzw. Rankstäbe aus Bambus werden gerne für Tomaten, Gurken usw. als Rankhilfe verwendet. Die Stäbe sind sehr Witterungsresitent und können oft mehrere Jahre nacheinander verwendet werden.

Darüber hinaus gibt es etliche weitere Verwendungsmöglichkeiten für Bambus im Garten. Einige davon werden nach und nach im Bereich der DIY-Ecke vorgestellt.

Es werden 1–12 von 76 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–12 von 76 Ergebnissen angezeigt