Bambus Toilettenpapier-Halter als Deko basteln in 30min

Toilettenpapier Halter aus Bambus Toilettenpapier Halter Dekorativ Bambus

Was wird benötigt:

Zeitaufwand ca. 30min (+Trocknungszeit Holzleim)

  • Bambus Rohr bzw. Bambus Stab Ø2,8-3,5cm (ca. 1 Meter insgesamt) von bambus-discount z.B.–> http://amzn.to/2DOU0WJ*
  • Säge (Fein, z.B. Laubsäge, feine Holzsäge usw.)
  • Gehrungslade (sowas hier: http://amzn.to/2nfY0VT* )
  • Holzfeile / Holzraspel (zu sehen unten im Bild oder bei amazon: http://amzn.to/2DFNX3p* )
  • Bohrmaschine / Akkubohrer
  • Holzbohrer (je nach Schraube/Bambus) Ø ca. 3-5mm
  • Holzleim (gewöhnlicher Holzleim –> http://amzn.to/2DOUg89* )
  • 2 Schrauben (Länge und Durchmesser hängen vom verwendeten Bambusrohr ab)
  • Schraubendreher
  • Optional: Leimzwinge / Klemmzwinge / Federzwinge (sieht beispielsweise so aus –> http://amzn.to/2BwOZNr* )

Schritt 1: Höhe des Toilettenpapier-Halters festlegen

Eine normale Rolle Toilettenpapier hat eine Höhe von 10cm.

Der Innendurchmesser der Rolle beträgt ca. 4cm

Von der nutzbaren Länge des Halters müsst ihr natürlich den Durchmesser der Füße abziehen.

In meinem Fall waren es 70cm – 3,5cm = 66,5cm

Ich habe den Halter also für 6 Rollen konstruiert und wollte, dass oben dann noch ein kleiner Rest Bambusrohr zu sehen ist.

Schritt 2: Bambusrohr sägen

Die Länge meines Halters betrug 70cm – also einmal das Bambusrohr auf 70cm gesägt und dann fehlten nur noch die beiden Füße.

Hier habe ich eine Länge von je ca. 18,5cm gewählt.

Ich wollte geschlossene Enden an den Füßen, somit hängt die Länge dieser maßgeblich von dem verwendeten Bambusrohr ab.

Die gegenüberliegenden Enden der Füße müssen auf 45° Gehrung gesägt werden, da die Enden verleimt werden sollen.

Das Ganze sollte dann wie folgt aussehen:

Füße gesägt für Bambus Toilettenpapier halter

Schritt 3: Füße und Halter anfeilen

Wenn Ihr die Füße und den Halter nun so aufstellt wie der Bambus-Halter letztendlich stehen soll, werdet ihr erkennen, dass die Runden Bambusstücke nur schwer verleimt werden können.

Darum markiert Ihr euch grob, wo die Füße am Halter anliegen.

Dieser Bereich sollte dann an den Füßen und dem Halter etwas flach geschliffen werden (siehe folgende Bilder-Reihe)

  • Bambus Toilettenpapier Halter Basteln Füße anhalten
    Bambus Rohre anhalten

Schritt 4: Löcher Bohren und Schrauben setzen

Ganz wichtig! Schrauben nicht direkt in den Bambus drehen, immer vorbohren!!

In der Regel sind die (hier erhältlichen) Bambusstäbe sehr trocken und splittern/bersten wenn direkt eingeschraubt wird.

Haltet erstmal die Füße aus Schritt 2 an den Halter, bzw. stellt das Ganze auf eine gerade Fläche (so wie es letztendlich aussehen soll)

Wenn alles passt, haltet Ihr einen der Füße in seiner Position am Bambusrohr-Halter fest und Bohrt ein Loch.

Das Loch direkt durch den Fuß und den Halter Bohren, dann habt ihr keine Probleme die Schraube einzudrehen.

Danach solltet ihr testen, ob Schraube und Bohrloch zusammen passen: d.h. Bambus splittert nicht und die Schraube greift beim eindrehen.

Bambus immer vorbohren und schraube dann testen

Wenn der erste Fuß damit provisorisch befestigt ist, macht ihr das selbe mit dem zweiten Fuß.

Die Gehrungsschnitte sollten natürlich aufeinander liegen.

Schritt 5: Verleimen der Bambus-Rohre

Wenn das Ergebnis aus Schritt 4 einigermaßen steht und euch optisch gefällt, könnt ihr es verleimen.

Dazu am Besten nochmal die Schrauben etwas lösen und den Leim vollflächig/großzügig auf die angeschliffenen Stellen und die Gehrung auftragen.

Bambusrohre verleimen

Nach dem Leimen wieder die Schrauben im Bambus anziehen

 

Optional:

Wer eine Zwinge besitzt kann diese nutzen um die verleimten Enden zu verpressen. Das gibt eine schönere und stabilere Oberfläche.

Wenn ihr die Zwinge an den Schraubenköpfen ansetzt/einhakt, benötigt ihr keine Spezialzwinge für Winkel.

Den Leim dann Trocknen lassen. Falls gewünscht können die Schrauben anschließend wieder entfernt werden.

Klopapierhalter aus Bambus Rohr

Toilettenpapier Halter Dekorativ Bambus